Link verschicken   Drucken
 

Rundgang durch Tricarico

Ein Rundgang durch das alte Tricarico mit seinen meist schmalen und verwinkelten, dazu fast immer noch sehr steilen Gassen vermittelt einen unvergesslichen Eindruck von einer typischen süditalienischen Kleinstadt im Mittelalter. Viele ehemalige Stadttore und Reste von Befestigungsanlagen gehören ebenso dazu wie einige frühere Adelspaläste, die sich heute allerdings meist in einem traurigen Zustand befinden.Neben der schon erwähnten allgemein schlechten Wirtschaftslage in Süditalien hat Tricarico zusätzlich noch eine weitere Last zu tragen. 1980 richtete ein Erdbeben schwere Schäden in der Stadt an und zerstörte viele Häuser, von denen ein Teil bis zum heutigen Tag entweder gar nicht oder nur notdürftig wieder aufgebaut wurde.

 

Kontakt

Partnerschaftsverein Bickenbach e.V

Rathaus Darmstädter Straße 7
64404 Bickenbach

Tel.: 06257/ 93 30 43

E-Mail:

Springbrunnen